Sugaring

WAS IST SUGARING?

Sugaring ist eine alternative Haarentfernungsmethode. Statt Wachs, Epilierer oder Rasierer kommt beim Sugaring eine Zuckerpaste zum Einsatz. Damit ist diese Methode 100% natürlich. Mit Sugaring gelingt die Enthaarung schnell, schonend und langanhaltend, da sich die Haare leicht und gründlich entfernen lassen. Sugaring eignet sich besonders bei sensibler Haut, da die Zuckerpaste an den Haaren und nicht an der Haut kleben bleibt. Es reicht eine Haarlänge von 4 – 5 mm.

EINSATZBEREICHE SUGARING

Ein weiterer Vorteil von Sugaring ist das breite Einsatzspektrum. Je nach Region und Haarstruktur kommt eine passende Zuckerpaste zum Einsatz. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Körperregionen:

Haarentfernung am Unterschenkel

Haarentfernung am Unterschenkel und in der Bikinizone.

Haarentfernung in der Bikinizone.

Haarentfernung unter den Achseln

Haarentfernung auf der Brust bzw. auf dem Rücken.

Haarentfernung an der Oberlippe bzw. im Gesicht

Ablauf des Sugaring

1. Auftragen

Die Zuckerpaste wird auf die gewünschten Stellen aufgetragen.

2. Abziehen

Die Zuckerpaste wird abgezogen und damit die Haare entfernt.

3. Nachbehandlung

Die Haut wird gereinigt und nach Wunsch mit einer Enzymcreme behandelt, die das erneute Haarwachstum stoppt bzw. stört.

Gönnen Sie sich eine auszeit...

Vereinbaren Sie noch heute Ihr unverbindliches Vorgespräch